Ausbildungswochenende

Von 17. – 18. September fand das jährliche Ausbildungswochenende der Feuerwehrjugend im Feuerwehhaus statt, natürlich unter Einhaltung der geltenden Maßnahmen.

 

In diesem Jahr lag der Ausbildungsschwerpunkt bei der Personenrettung, Löschwasserversorgung und dem Sprechfunk. So mussten die angehenden Feuerwehrfrauen- & männer unter anderem eine verunfallte Person über einen Bach retten & eine Löschwasserversorgung zu einem Brand aufbauen.

 

Damit auch die Jugendlichen bereits den Umgang mit dem Sprechfunk lernen können, mussten sie in einzelnen Gruppen die Bauanleitung für Legofahrzeuge per Funk übermitteln und die Gegenstelle unter der Anleitung das Fahrzeug zusammenbauen.

 

Natürlich wird wieder selbst gekocht und ein gemeinsamer Spieleabend im Feuerwehrhaus abgehalten.